Spannender Verbandsligafussball in der Autalarena
SV Niedernhausen – SF/BG Marburg 1 : 1 (0 : 1)

Bei hochsommerlichen Temperaturen erfreuten sich die vielen Zuschauer in der Autalarena über spannenden Fußball in der Verbandsliga- Der Spitzenreiter aus Marburg konnte im bisherigen Saisonverlauf alle Spielesiegreich gestalten und auch im Autal seine Stärke und mannschaftliche Geschlossenheit unter Beweis stellen. In der 40. Minute gingen die Gäste mit 0 :1 in Führung, nachdem der SVN bis zu diesem Zeitpunkt dominierte und zahlreiche Torchancen liegen ließ.
Im zweiten Durchgang war es dann eine offene Partie bis in die Schlussphase. Richard Ofosu sorgte dann in der Endphase für den verdienten Ausgleich nach einem indirekten Freistoß, was unter dem Strich als leistungsgerecht eingestuft. Der SV Niedernhausen hat sich nachdiesem Spieltag in der vorderen Hälfte festgesetzt und spielt nun am kommemden Samstag, dem 12. 09. Um 14.00 Uhr beim
FC Ederbergland.


Gegen Marburg spielte der SVN mit Burghold, Uworuya, Berg, Reusing, Ofosu, Waldraff, Adou, Benariba, Frusteri, Burkhardt, Rebic (Brewer, Ortega Tapia. Ulm)

 


Der SV Niedernhausen II überzeugt einmal mehr mit einer tollen Mannschaftsleistung
A-Liga Wiesbaden: SV Niedernhausen II – Schwarz/Weiß Wiesbaden 4 : 0 (3 : 0)

Nach dem Highlight unter der Woche gegen den FC Bierstadt überzeugte der SVN II auch am Wochenende seine Fans mit einem 4 : 0 Heimsieg. Bis zur Pause hatte das Team nach Toren von Ahmed Ahmed (2) und Zinfolino bereits einen sicheren 3 : 0 Vorsprung heraus geschossen und in der 54. Minute stellte dann Robin Glöchner den Endstand her. Die Mannschaft trat einmal mehr als geschlossene Einheit auf und liegt nunmehr auf dem 5. Tabellenplatz.


Der SVN II spielte mit Ostad Hagi, der kurz vor Spielende noch einen Elfmeter glänzend abwehrte, Cece, Zinfolino, Prince Smith, Östreich, Muric, Hemerat, Ahmed, Hanson, Dörr, Zampach, Jakob, Hoffmann.


Wichtige Mittteilung !

Die Jahreshauptversammlung des SV Niedernhausen muss verschoben werden
Wegen zweier Nachholspiele des SVN I und II kann die JHV leider nicht am 15.09. stattfinden und muss auf Mittwoch, den 03.11. um 19.00 in der Autalhalle verschoben werden. Der Vorstand des SV Niedernhausen bittet die Mitglieder dies zu beachten.

Text: Harald Schmidt