Siegesserie des SV Niedernhausen wird weiter ausgebaut
Verbandsliga: SG Walluf – SV 1913 Niedernhausen 2 : 3 (1 : 2)
Auch im Rheingau bei der SG Walluf konnte der SVN seine tolle Siegesserie in der Verbandsliga fortsetzen. Der Führungstreffer für die Autaltruppe fiel nach einem schönen Pass von Richard Ofosu durch die Schnittstelle der Abwehr der Gastgeber und Spielertrainer Maurice Burkhardt konnte aus spitzem Winkel knallhart abschließen. Quasi mit dem Pausenpfiff verkürzten die Wallufer zum Pausenstand von 1 : 1.
Mit Beginn der zweiten Halbzeit nahm dann der SVN das Heft wieder fest in die Hand und Marco Waldraff scheiterte zunächst an der Torlatte der Hausherren. Zwei weitere klare Einschussmöglichkeiten fanden nicht den Weg in die Maschen, ehe dann Thomas Brewer in der 66. Minute ein mustergültiges Zuspiel von Maurice Burkhardt im Strafraum knallhart zum erneuten Führungstreffer versenkte. In der 78. Minute konnte der Keeper der Hausherren einen Distanzschuss von Marco Waldraff nicht festhalten und Sturmführer Dominic Ortega Tapia erhöhte mit seinem schönen Kopfball in den Torwinkel zum 3 : 1 für den SVN. Die Gastgerber verkürzten in der 85. Minute nochmals zum Endstand von 2 : 3. Der Sieg der Autaltruppe war am Ende hochverdient aufgrund einer erneut geschlossenen Teamleistung.
Am kommenden Sonntag geht der Weg in der Verbandsliga zum VfB Marburg.
Der SVN spielte mit Burghold, Benariba, Reusing, Berg, Prince Smith, Adou, Ofasu, Brewer, Waldraff, Burkhardt, Ortega Tapia (Gudenkauf, Hampel, Gündogan)

Jahreshauptversammlung am Mittwoch, dem 03.11.21
Die neu terminierte Jahreshauptversammlung des SV Niedernhausen findet am Mittwoch dem 03.11. um 19.00 in der Autalhalle statt. Es stehen die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung.
Der Vorstand bittet die Mitglieder um möglichst vollzähliges Erscheinen zu dieser für die zukünftige Vereinsarbeit sehr wichtigen Veranstaltung.
Michael Jung, 1. Vorsitzender