Auch im zweiten Testspiel bleibt der SV Niedernhausen ohne Gegentor.

Bei hochsommerlichen Temperaturen siegte der SV Niedernhausen gegen den Kreisoberligisten TUS Dotzheim mit 4 : 0. Den Führungstreffer von Thomas Brewer bereitete Amir Arrahmouni mit schnellem Antritt über die linke Außenbahn mustergültig vor. Nach dem Wechsel legte dann Yannick Klische für Thomas Brewer zum 2 : 0 auf. Es folgte der dritte Treffer nach Zuspiel von Dominik Gudenkauf durch Neuzugang Marvin Schön und für den 4:0 Endstand sorgte Marcel Krabler nach Vorarbeit von  Dominik Gudenkauf. Der Spielerkader setzte sich diesmal aus den Spielern des ersten Testspieles gegen Dorndorf zusammen. Manuel Ulm wird in einer Woche während der Semesterferien hinzukommen. In dieser Woche spielt der SV Niedernhausen I am Donnerstag, dem 19.07. um 19.30 im Autal gegen den SC Kohlheck und am Samstag, dem 21.07. um 17.00 Uhr gegen die SG Bremthal.
Der SVN II nimmt an der Sportwoche des SV Niederseelbach teil.

Der Vorstand des SV 1913 Niedernhausen