Die Vorbereitung der beiden Seniorenteams des SV Niedernhausen läuft auf vollen Touren

Trotz hochsommerlicher Temperaturen läuft die Vorbereitung des SV Niedernhausen I für den Punktspielstart in der Gruppenliga mit dem Heimspiel am Sonntag, dem 02. August gegen den Aufsteiger Rauenthal/Martinstal uneingeschränkt. Die 15 neuen Spieler sind nahezu ausnahmslos bei den Trainingseinheiten im Einsatz. Es ist damit zu rechnen, dass die neue Sportanlage im Autal ab Mittwoch, dem 08.07. für den Trainingsbetrieb nach Abnahme der Baumaßnahme  freigegeben werden kann. Am Fr, dem 10.07. gastiert der SV Niedernhausen I um 19.30 Uhr beim Verbandsligisten TUS Dietkirchen und am Sonntag, dem 12.07. findet um 17.00 der nächste Test um Autal gegen die SG Hoechst statt.

Der SV Niedernhausen II hat am Sonntag, dem 05.07. mit dem Trainingsprogramm für den Punktspielstart in der Kreisoberliga am Sonntag, dem 16.08. begonnen. Das erste Testspiel findet am Sonntag, dem 12.07. am 15.00 Uhr bei Blau/Gelb Wiesbaden statt.

Die Jugendschnupperstunde fällt aus.

 

Der Vorstand des SV 1913 Niedernhausen