Ganz junge Mannschaft des SV Niedernhausen spielt im Letzten Punktspiel dieser Spielzeit

Im letzten Punktspieldieser Spielzeit trat der SV Niedernhausen in Unterliederbach mit einer ganz jungen Mannschaft an. Beide Mannschaften spielen in der kommenden Saison nach dem Abstieg zusammen in der Gruppenliga und werden im neuen Umfeld einen Neuanfang versuchen. Die jungen Spieler im Team des SVN machten ihre Sache sehr gut und werden in der neuen Saison in den Seniorenteams des SVN ein wichtiger Bestandteil sein. Der Spielausgang hatte in diesem Spiel nur untergeordneten Wert, aber positiv zu bewerten ist, dass der Junge SVN für einen jederzeit offenen Spielverlauf sorgte. Jetzt ist erst einmal die Sommerpause angesagt, ehe dann in der letzten Juniwoche auf dem wunderbaren neuen Kunstrasenbelag im Autal der Vorbereitung für die Saison 2015/16 beginnt.

Bericht: Harald Schmidt

Aufstellung: Findeis, Affelder, Nordholt, Marquardt, Ekert, Gossner, Quinto, Schenck, Lierhammer, Antonio, Ulm

30. Min. 1:0 Troll
42. Min. 2:0 Antinac (FE)
46. Min. Märkl für Ekert
54. Min. 3:0 Dalmeida
63. Min. Riepe für Lierhammer
65. Min. 3:1 Antonio
83. Min. Fischer für Quinto