Der SV Niedernhausen II unterliegt im letzten Auswärtsspiel dieses Jahres beim Spitzenreiter

Kreisliga A: FSV Schierstein 08 – SV Niedernhausen II  4 : 2 (2 : 1)

 

Nach den erfolgreichen Spielen in der Kreisliga A in den zurückliegenden Wochen kassierte der SVN II beim Tabellenführer am Schiersteiner Hafen eine Niederlage.  Im ersten Durchgang war es ein ausgeglichenes Spiel und der SVN ging in der 34. Minute nicht unverdient durch Davide Zangari in Führung. Kurz vor der Pause drehten die Schiersteiner das Spiel und gingen mit einer 2 : 1 Führung in die Kabinen. Der SVN II hatte auch im zweiten Durchgang seine Tormöglichkeiten, doch der zweite Treffer durch Ante Beslic gelang erst wenige Minuten vor dem Spielende. Die Mannschaft spielt ihr letztes Punktspiel dieses Jahres nun am kommenden Sonntag im Autal gegen die SG Amöneburg/Kostheim 12 II (Anstoß bereits um 11.15) und möchte mit einem abschließenden Sieg den großartigen bisherigen 4. Tabellenplatz in der Kreisliga festigen.

Der SVN II spielte mit Grimm, Hemerat, Beslic, Bürgin, Rehberg, Zangari, Lehner, Hoffmann, l. Gloeckner, F. DÁntuono, Häuser, Grauer, Rudolph, Kisa.