In einem flotten Vorbereitungsspiel siegte der SV Niedernhausen gegen die SG Rauenthal/Martinsthal mit 3:0.

In den ersten 25 Minuten der ersten Halbzeit spielte die SG Rauenthal/Martinsthal sehr engagiert mit viel Ballbesitz ohne jedoch Torgefährlich zu sein. Die Heimmannschaft wurde aber mit fortlaufender Spielzeit sicherer und kam mit einem guten Konter kurz vor der Halbzeit zum Führungstreffer. Das 1:0 durch Dennis Merten war dann auch der Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit dann ein ganz anderes Bild. Die Autaler waren von Beginn der zweiten Halbzeit das Spielbestimmende Team. Das 2:0 für den SVN erzielte wiederum Dennis Merten nache einem langen Pass von Marcel Krabler. Beim letzten Tor überlistete unser Innenverteidiger Marcel Krabler den zu weit vor dem Tor stehenden gegnerischen Torwart mit einem 60 Meter Schuss zum 3:0 Endstand.

Für den SVN spielten: S.Trinkl, T.Wagner, Y.Klische, D.Reusing, P.Hemmerat, D.Gudenkauf, A.Beslic, P.Schenk, D.Martin, D.Frusteri.
Zweite Halbzeit : T.Burghold, F.Rehberg, S.Rami, M.Krabler.

Die nächsten Spiele in der Autal-Arena
Samstag 22.07.2017 16:00Uhr  SVN erste gegen SpVgg 02 Griesheim (GL Frankfurt)
Samstag 22.07.2017 18:00Uhr  SVN zweite gegen SV Walsdorf