Der SV Niedernhausen fährt weiter in der Gruppenliga fleißig Punkte ein.
Gruppenliga: TUS Nordenstadt – SV 1913 Niedernhausen  0 : 2 (0 : 0) 

In den ersten zwanzig Minuten ließ der SVN einige Chancen zur Führung liegen. Danach kamen die Gastgeber besser ins Spiel, doch der Führungstreffer gelang bis zum Wechsel keinem Team. In der zweiten Hälfte zog dann die Autaltruppe die Zügel an und wurde in der 75. Minute nach Freistoß von Thomas Brewer mit dem Treffer von Patrick Schenck im Strafraum belohnt. In der Endphase hatte die Autaltruppe mehrfach die Möglichkeit zu erhöhen und in der Nachspielzeit stellte Marcel Krabler mit einem Flachschuss aus 12 Metern den Endstand her. Die erfolgreichen Wochen in der Gruppenliga gehen für den SVN somit weiter und die Mannschaft kann weiteren Boden in den restlichen drei Spielen gut machen, sofern die mannschaftliche Geschlossenheit nicht verloren geht. Unter der Woche (Mi, 08.05. um 19.30) empfängt der SVN nun im Autal den Tabellenzweiten SG Oberliederbach und muss die Kräfte bündeln, um im Vorderfeld der Tabelle zu bleiben.

Der SVN spielte mit Trinkl, Klische, Reusing, Krabler, Berg, Schenck, Gloeckner, Bernert, Gudenkauf, Reil, Frusteri (Brewer, Benariba, Nordholt)

  • DSC00594
  • DSC00596
  • DSC00601
  • DSC00602
  • DSC00604
  • DSC00605
  • DSC00607
  • DSC00608
  • DSC00609
  • DSC00610
  • DSC00612
  • DSC00614
  • DSC00618
  • DSC00621
  • DSC00623
  • DSC00626
  • DSC00628
  • DSC00637
  • DSC00641
  • DSC00644
  • DSC00647
  • DSC00648
  • DSC00656
  • DSC00663
  • DSC00666
  • DSC00670
  • DSC00673
  • DSC00678
  • DSC00684
  • DSC00685
  • DSC00689
  • DSC00692
  • DSC00693
  • DSC00694
  • DSC00705
  • DSC00710
  • DSC00715
  • DSC00733
  • DSC00736
  • DSC00737
  • DSC00744
  • DSC00747
  • DSC00764
  • DSC00769