Der SV Niedernhausen II setzt seine Siegesserie fort

A-Liga: SV Wiesbaden II – SV 1913 Niedernhausen II  0 : 3 (0 : 2)

Die guten Teamleistungen der letzten Wochen fanden auch im Nachholspiel an Christi Himmelfahrt beim SVW II ihre Fortsetzung. Der technisch versierte Sasa Rami sorgte bereits im ersten Durchgang mit seinen beiden Toren für den Pausenstand. Bereits in der 47. Minute stand das Endergebnis fest durch den Treffer von Nima Bozorgzadeh.  Die Torausbeute hätte wesentlich höher ausfallen müssen, denn die Überlegenheit des SVN II war im gesamten Spielverlauf sehr deutlich. Entscheidend ist jedoch lediglich, dass die Mannschaft den Platz im gesicherten Mittelfeld der Tabelle der A-Liga weiter festigen konnte.

Der SVN II spielte mit Neumann, Rudolph, Demir, Borzogzadeh, Lehner, Jetich, Marquardt, Rami, Schnoor, Kisa, Moosler, Jakob, Roth, Krebs.

 

Der Vorstand des SV 1913 Niedernhausen