Der SV Niedernhausen II siegt nach einer starken Mannschaftsleistung.
Kreisliga A: SV 1913 Niedernhausen – Blau Gelb Wiesbaden 2 : 0 (0 : 0)

Beide Teams lieferten von Spielbeginn an ein temporeiches und spannendes Spiel in der Kreisliga A. Die zahlreich vorhandenen Torchancen vor der Pause blieben ungenutzt, doch das sollte sich nach dem Wechsel ändern. Nach einer flüssigen Kombination erzielte Lucas Häuser in der 63. Minute den Führungstreffer für den SVN.. Endgültig sicher stellen konnte Niklas Bürgin den Sieg mit seinem Treffer zum Endstand in der 80. Minute. Die junge Mannschaft des SVN II hat einmal mehr lebendigen und variablen Fußball gezeigt und steht nunmehr vor dem schweren Auswärtsspiel bei Schierstein 08 am kommenden Sonntag auf einem imponierenden Platz mit an der Tabellenspitze.
Der SVN II spielte mit Grimm, L. Gloekner, Lehner, Rehberg, Schoen, Häuser, Doerr, Bürgin, Beslic, Hoffmann,, F. DÁntuono, Zangari, Hussaini.