Der SV Niedernhausen II bleibt in der Erfolgsspur
Kreisliga A: SV Niedernhausen II – Blau Gelb Wiesbaden 4 : 1 (3 : 1)

Der SVN II bleibt weiter mit einer geschlossenen Leistung im Vormarsch. Gegen Blau Gelb Wiesbaden vernaschte Matze Klose bereits in der 3. Minute die die gesamte Abwehr der Gäste und sorgte für den Führungstreffer. Wenig später war dann Tom Moosler mit einem schön herausgespielten Treffer an der Reihe und erhöhte auf 2 : 0. Nach einem schönen Pass von Tom Moosler sorgte dann Fabio DÁntuono nach einer halben Stunde für das 3 : 0. Der Anschlusstreffer der Gäste kurz vor der Pause brachte den Angriffsmotor des SVN nicht ins Stocken.
Nach der Pause war es dann Robin Rudolph, der auf Vorarbeit von Matze Klose zum 4 : 1 erhöhte und auch für einen in dieser Höhe verdienten Heimsieg sorgte.
Unter der Woche am Feiertag spiet der SVN II nun beim Tur Nordenstadt und am kommenden Sonntag bei TUS Medenbach.
Der SVN II spielt mit Burghold, Grauer, Bachl, Weck, Moosler, Glassner, Affelder, DÁntuono, Bozorgzadeh, Bingöl, Klose (Jafari, Rudolph, Rosenberger, Kisa)