Großartiger Saisonabschluss des SV Niedernhausen II in der A-Liga

Nach zuletzt sportlich sehr erfolgreichen Wochen lieferte der SVN II im letzten Saisonspiel in der Autalarena nochmals eine tolle Mannschaftsleistung ab. Das Team von Trainer Alexander Krebs war klar Spielbestimmend und ließ den Ball über die gesamte Distanz gut in den eigenen Reihen laufen. In der 15. Minute sorgte Champ Glassner für die Führung und Davide Zangari erhöhte in der 28. Minute auf

2 : 0 zum Pausenstand. Nach dem Wechsel legte dann Jonas Weck in der 54. Minute zum 3 : 0 nach und in der 61. Minute besorgte Fabio DÁntuono für den auch in dieser Höhe verdienten Endstand.

Mit diesem Sieg konnte de SVN II seinen Platz im gesicherten Mittelfeld der Tabelle festigen und auf eine erfolgreiche Saison in der A-Liga zurück blicken.

Der SVN II spielte mit Alexander Neumann, Christopher Dörr, Alexander Krebs, Tom Moosler, Jonas Weck, Fabio DÁntuopno, Marcel Termöllen, Davide Zangari, Robert Jetich, Champ Glassner, Lukas Schmidt, Adrian Märkl, Feix Ekert, Fabian Gerber.