In Medenbach ging es heute um die Qualifikation für die Saisonrunde. Gespielt wurde in der Gruppe E gegen 4 Mannschaften.

Zuerst traten die Spieler(in) unserer F1 gegen Blau-Gelb Wiesbaden an und gewannen das Spiel durch ein Tor von David mit 1:0. Danach ging es mit nur 4 Feldspielern und 1 Torwart gegen die Mannschaft von SC TB Rambach der mit nur 3 Feldspielern und 1 Torwart das Turnier antrat, hier gewann die Mannschaft mit 3:0 Toren. Danach ging es in eine etwas unsportlichere Partie gegen Mainz-Kastell II, in der es auch 1:0 ausging, aber o:o gewertet wurde. Fairplay ist anders, aber leider sind wir das von der ein oder anderen Mannschaft nicht anders gewohnt. Zum Abschluß gewannen die Spieler noch gegen Delkenheim mit 4:0 und wurden somit verdienter Gruppensieger des Qualifikationsturniers und dürfen uns auf eine spannende Runde mit herausfordernden Gegnern freuen. Dank unseres herausragenden Torwarts Tsepel blieb die Mannschaft das ganze Turnier über ohne Gegentreffer.

Es spielten: Tsepel, Sarah, Erjon, David, Daniel, Jonas, Lori, Vinnie und Isaak

DSC_0439DSC_0440DSC_0441DSC_0442DSC_0443