Am kommenden Sonntag, dem 25.02.2018 stehen die ersten beiden Heimspiele der Seniorenteams des SV Niedernhausen in der Autalarena auf dem Spielplan.
Der SV Niedernhausen II empfängt den FV Delkenheim (Anstoss 12.15). Beide Teams befinden sich derzeit im gesicherten Mittelfeld der A-Liga.
Anschließend empfängt der SV Niedernhausen I in der Gruppenliga RW Hadamar II (Anstoss 15.00). Hadamar liegt derzeit auf Platz 5 der Tabelle und der SVN als Tabellenneunter bracht dringend die Heimpunkte. Die Gastgeber im Autal können auf einen breiten Mannschaftskader mit 24 Spielern zurückgreifen und haben in der Vorbereitung trotz ungünstiger Witterungseinflüsse intensiv trainieren können. Die Leistungen in den Vorbereitungsspielen stimmen positiv, doch im Punktspielbetrieb gelten andere Bedingungen.
Es bleibt für beide Teams des SVN zu hoffen, dass der Heimvorteil die Mannschaften beflügeln kann und die SVN-Fans einmal mehr sich als starker Rückhalt erweisen.

Der Vorstand des SV 1913 Niedernhausen