Der SV Niedernhausen II verliert nach gutem Beginn deutlich
A-liga: SV Niedernhausen II – FV Delkenheim 1 : 5 

Im Nachholspiel unter der Woche begann der SVN II gegen die Gäste aus dem „Ländchen“ selbstbewusst und den besseren Spielanteilen. Dennoch gingen die Gäste bis zur Pause nach dem Treffer in der 21. Minute mit 0 : 1 in Führung.
Die Spielanteile wechselten im zweiten Durchgang dann immer mehr zugunsten der Gäste. Nowak konnte zwar in der 68. Minute für den SVN verkürzen, doch mehr war an diesem Abend nicht mehr drin, zumal die Delkenheimer die sich bietenden Möglichkeiten eiskalt nutzten.

Der SVN II spielte mit Neumann, Rehberg, Bürgin, Marquardt, Jetich, Nowak, Moosler, F. DÁntuono, Bozogzadeh, B. Rosenberg, Affelder, Grauer, Lehner, Roth.

Der Vorstand des SV 1913 Niedernhausen