Letzte Vorbereitungsspiele vor dem Punktspielauftakt 2019
Am 12.02. empfing der SV Niedernhausen den Verbandsligisten FV Biebrich 02. Im Autal.In einem temporeichen Spiel fielen keine Tore und am Ende entsprach das Remis den beiderseits gezeigten Leistungen. Zwei Tage später spielte der SVN bei der Spvgg 02 Griesheim und siegte mit 6 : 1 nach Toren von Manuel Ulm (3), Yannick Klische, Justin Reil und Dominik Gudenkauf.
Am Samstag, dem 16.02. empfing der SVN im Autal den TUS Beuerbach und siegte mit  2 : 0 nach Toren von Thomas Brewer und Philipp Hemerat.
Außer den Torschützen spielten Burghold, Brewer, Schenck, Benariba, Reusing, Berg, Bernert, Krabler, Asbai, Frusteri, L. Glöeckner, Rehberg.

Am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr gastiert der SV Niedernhausen im ersten Punktspiel nach der Winterpause beim SC Mesopotamien.
Die Gastgeber konnten sich in der Winterpause durch einige hochkarätige Neuzugänge verstärken und die Autaltruppe hat eine hohe Auswärtshürde zu bewältigen.
Der SV Niedernhausen muss leider langfristig auf Amir Arrahmouni verzichten, der mit einem Knorpelschaden im Knie ausfällt.

Unter der Woche folgt dann am Mittwoch, dem 27.02. um 19.30 Uhr das Pokalspiel der vierten Runde beim Türkischen SV.

  • DSC00724
  • DSC00725
  • DSC00726
  • DSC00727
  • DSC00728
  • DSC00729
  • DSC00730
  • DSC00731
  • DSC00732
  • DSC00733
  • DSC00734
  • DSC00735
  • DSC00737
  • DSC00739
  • DSC00740
  • DSC00742
  • DSC00744
  • DSC00746
  • DSC00750
  • DSC00751
  • DSC00753