Erneut klarer Heimsieg der SV Niedernhausen II
A-Liga: SV Niedernhausen II – VfR Wiesbaden 5 : 2

Die Erfolgsbilanz des SVN II geht auch nach dem Heimspiel gegen den VfR Wiesbaden unvermindert weiter. Die Mannschaft wirkt kompakt und geschlossen und siegte auch in dieser Höhe völlig verdient. Nach diesem Spieltag liegt die Mannschaft zwei Punkte hinter einem direkten Aufstiegsplatz und ein Zähler hinter dem Relegationsplatz zur Kreisoberliga. Am kommenden Sonntag spielt der SVN II beim FC Maroc (15.00 Uhr) und sollte in dieser Verfassung durchaus in der Lage sein, erneut zu punkten.
Der SVN II spielte mit Grimm, Häuser, Beslic, L Gloeckner, Grauer, Giandinoto, F. DÁntuono, Hoffmann, Lehner, Frusteri, Hussaini, El Funte, Krebs, Kube.

Der Vorstand des SV 1913 Niedernhausen