Die Bambini des SV Niedernhausen hat überlegen die Staffelmeisterschaft gewonnen. Nach zuvor vier Siegen und einem Unentschieden konnte am letzten Samstag der Gegner aus Naurod in einem wahren Krimi mit 5:4 bezwungen werden. Nach großartigem Beginn und einer tollen 3:0-Führung verloren unsere Jungs ein wenig den Faden, ließen die tapfer kämpfenden Nauroder nicht nur herankommen, sondern gerieten sogar plötzlich mit 3:4 in Rückstand. Aber nach einer enormen kämpferische Steigerung in der Schlussphase konnten die Sportfreunde aus Naurod doch noch bezwungen werden. Einen Tag später, am Sonntag war die G-Jugend dann beim Einladungsturnier in Neuhof zu Gast. Dort konnten wir alle unsere fünf Spiele gewinnen, was mit einem schönen Pokal und einer tollen Medaille für jeden Spieler belohnt wurde. Damit diese Erfolge keine Eintagsfliegen bleiben, heißt es auch in den nächsten Wochen, fleißig zu trainieren. Da unser Platz aktuell noch gesperrt ist, tragen wir unser Training montags ab 16:45 Uhr auf dem Sportplatz in Engenhahn aus. Hier können auch gern Kinder des Jahrgangs 2010 zum „Schnuppern“ vorbeikommen.