Nach vielen erfolgreichen Spielen wieder mal eine Niederlage für den SVN II
 
Der FC Maroc bleibt auch nach diesem Spieltag weiter ungeschlagen Tabellenführer der Kreisoberliga
Wiesbaden. Bereits zur Pause lagen die Gastgeber nach überlegenem Spiel deutlich in Führung. Adrian Keller konnte zwar im zweiten Durchgang noch einmal verkürzen, doch zu mehr reichte es in diesem Spiel nicht mehr.
Leider schied Marvin Thoerner mit einer schweren Muskelverletzung verletzungsbedingt aus und wird auch in den nächsten Spielen fehlen. Diese Niederlage wird die Mannchaft nicht aus der Bahn werfen und am kommenden spielfreien Sonntag besteht zunächst einmal die Möglichkeit zur Regeneration und um den Akku wieder aufzuladen, ehe dann am So, dem 27.10. die Spvgg Amöneburg im Autal gastiert.
 
 Aufstellung: Trinkl, Riedel, Marx, Keller, Schneck, Schoen, Gerber Antonio, Thoerner, Andom Lehner
Eingewechselt: Rucco, Doerr
 
3. Min. 1:0
8. Min. 2:0
11. Min. 3:0
18. Min. Doerr für Schenck
40. Min. Rucco für Thoerner
44. Min. 4:0
71. Min. Schenck für Antonio
83. Min. 4:1 Keller