Erstes Testspiel auf der neuen Rasen im Autal

Am So, dem 12.07., spielte der SV Niedernhausen I erstmals auf dem neuen Rasen im Autal gegen die SG Hoechst 01.

Die Gäste aus dem Hoechster Stadtpark stellten sich mit einer technisch versierten Mannshaft vor und gingen Mitte der

  1. Halbzeit in Führung. Wenig später sorgte SVN-Neuzugang Mo Sanandajizadeh (früher SV Wiesbaden) mit einem unhaltbaren Schuss in den Torgiebel für den Pausenstand. Patrick Schenck brachte den SVN in der 60. Minute nach schönem Zuspiel von Guerkan Bingoel in Führung, doch die Gäste glichen in der 68. Minute zum letztlich verdienten Ausgleich und Endstand aus.

Insgesamt kamen 16 Spieler zum Einsatz, Gute Ansätze in allen Mannschaftsteilen waren unverkennbar, doch es braucht verständlicherweise noch einige Zeit bis die Feinabstimmung stimmt.

Unter der Woche (Di, 14.07. 19.30 Uhr) Spielt der SVN I beim SV Frauenstein und am kommenden So, 19.07. 17.00 Uhr) empfängt der SVN I den Verbandsligisten FV Biebrich 02 im Autal.

Der SV Niedernhausen II siegt im ersten Testspiel bei Blau Gelb Wiesbaden

Nach der ersten Trainingswoche  spielte der SVN II am So, dem 12.07. bei Blau Gelb Wiesbaden und siegte mit 4 : 3. 15 Spieler kamen bei diesem Test zum Einsatz, davon fünf Spieler aus der letztjährigen A-Jugend des SVN. Torschützen für den SVN waren Davide Zangari (2), Luca DÁntuono und ein Eigentor der Gastgeber. Am kommenden Wochenende spielt der SVN II beim Lochberg Cup des Ortsnachbarn TUS Niederjosbach.