Erstes Punktspiel für den SV Niedernhausen II im neuen Jahr

 

Am kommenden Sonntag, dem 14.02.16, steht für den SVN II das erste Punktspiel im neuen Jahr auf dem Spielplan.

Gegner ist um 14.30 Uhr im Stadion „An der Witz“ die Fvgg Kastel 06. Das ist ganz klar ein dicker Brocken zum Auftakt. Die Kasteler liegen zwei Punkte hinter Platz 1 und gelten als heißer Meisterschaftsanwärter in der KOL.

Im letzten Test siegte der SVN II gegen die TSG Wörsdorf mit 4 : 1 nach Toren von Matthias Klose (2), Korbinian Kunst und Fabio DÁntuono nach gutem Spiel. Erstmals wirkten dabei die Neuzugänge Michael Mensah und Nils Kranz mit.

Der SVN I startet erst zwei Wochen später in die Punktspiele der Gruppenliga mit dem Heimspiel am 28.02. gegen RW Hadamar II.

Am kommenden Sonntag, dem 14.02. spielt der SVN i im Testspiel gegen die SG Hoechst, dem Tabellenführer der KOL Main Taunus; Anstoss im Autal ist um 15.00 Uhr.

Am Dienstag, dem 01.03. kommt es dann im Autal zum Pokalknaller gegen den SV Wiesbaden; Anstoss 19.30 Uhr.

 

Der Vorstand des SV Niedernhausen