Die neue B-Jugend des SV Niedernhausen ist geformt und fit für die bereits laufende Saison 2015 / 2016.

Der Kader besteht aus 22 Spielern, den Trainern Helge Lierhammer und Heike Fienemann und erstmals mit eigenen Jugendtorwarttrainer Heiner Klein.

Die Mannschaft und das Trainerteam gehen mit einer hohen Zielsetzung an den Start und möchten in der Kreisliga oben mitspielen. So fehlte natürlich das professionale Outfit, ein Trikotsatz in den Farben Grün und Weiß, den Vereinsfarben. Hier musste nicht lange gesucht werden, denn der Geschäftsführer der Fahrschule Fahrfreude Asmon Hasani zeigte sich bereit, die Mannschaft mit einem Trikotsatz auszustatten.

Die Leistung, die Einstellung und das Engagement des Teams muss gefordert werden und nicht zuletzt werden die Junges hier bald in Niedernhausen den Führerschein machen.

Die Mannschaft bedankte sich beim ersten Spiel im neuen Trikot mit einem Sieg gegen TuS Medenbach II mit 3:0.

Das Trainerteam und der Jugendleiter bedanken sich sportlich bei Herrn Asmon Hasani, welcher den Verein selbst als F-Jugendtrainer sportlich unterstützt.

Das nächste Spiel der B-Jugend wird am 10.Oktober um 15.45 Uhr in Niedernhausen gegen TSG Mainz Kastell 1846 stattfinden, hier geht es dann um den ersten Platz. Der SVN strebt 3 Punkte an. Die Spieler und Trainer haben Respekt vor dem Gegner, *aber wir sind fit und der Aufgabe voll gewachsen* so meint Coach Lierhammer.