Auswärtsspiel gegen Spvgg Amöneburg endet 6:1

vom 9.5.2015

Trotz der starken ersten 15 Minuten in der der Führungstreffer zum 0:1 durch Jamila, durch einen Freistoß nach Foul an Cedrik, erziehlt wurde, konnte die Mannschaft heute nur ein 6:1 nach Hause bringen. Es gab sehr viele schöne Spielzüge, und auch die Abwehr hat sich stark verbessert. Bei den Gegentoren der Mannschaft von Amöneburg, die komplett mit einem 2004er Jahrgang auftrat, blieb unser Torwart Leonat aber oft chancenlos, er zeigt einen super Einsatz und hat die Mannschaft vor einem noch wesentlich höheren Spielstand bewahrt. Alles in allem ein schönes ausgeglichenes Spiel. Im anschliessenden Spaßtor schießen, erreichte die Mannschaft ebenso wie die Gegenspieler 6 Tortreffer.

Aufstellung:

Leonat, Jamila, Yasmine, Ben J., Ben H., Cedric, Bryan, Thimon, Mohamed