Die A-Jugend des SV Niedernhausen klettert weiter in der Tabelle der Gruppenliga
JSG Hünfelden – SV Niedernhausen 0 : 1 (0 : 1)
Auch nach diesem schweren Auswärtsspiel bleibt die SVN-A-Jugend weiter im Aufwind und festigte den Platz im Vorderfeld der Tabelle in der Gruppenliga. Die Mannschaft wirkte sehr kompakt und ballsicher. Der spielentscheidende Treffer fiel in der 44. Minute durch Robin Glockner.
Nach diesem Spieltag nimmt die Mannschaft nunmehr den 5. Tabellenplatz ein und kommt am kommenden Wochenende kampflos zu drei weiteren Punkten, da die JSG Heftrich/Niederseelbach die Mannschaft zurückgezogen hat.

Die A-Jugend des SV Niedernhausen spielte mit Desch, Häuser, Reicheneck, R. Gloeckner, Koch, Kuraja, L. Gloeckner, Hillemann, Reil, Oestreich, Engler (Kapoor, Grimm, Hottenrott).

Der Vorstand des SV Niedernhausen