Die A-Jugend des SV Niedernhausen fährt in der Gruppenliga wichtige Punkte ein
SV Niedernhausen – TUS Nordenstadt 5 : 0
Mit einem wichtigen Heimsieg konnte sich die A-Jugend des SV Niedernhausen den Platz im Vorderfeld der Tabelle in der Gruppenliga festigen. Derzeit ist die Liga im Mittelfeld der Tabelle noch sehr ausgeglichen, aber die SVN-A-Jugend ist auf einem guten Weg in Richtung Klassenerhalt.

Die A-Jugend spielte mit Wilke, Hineck, R. Gloeckner, Mateo Leidemann, Kuraja, Sebastiny, Zinfollini, Traore, Majidzada, Neugebauer, Altimimi, Giandinoto, Eftekhari, Friede.

Die wegen der Herbstferien spielfreien Teams der B1 und der C1 des SVN liegen beide weiterhin punktgleich in Ihren Ligen auf dem ersten Tabellenplatz und mischen beide tüchtig um den Aufstieg mit.