2:1 Heimsieg für die A-Junioren.
A-Junioren Gruppenliga Wiesbaden

Trotz teilweise überharten Aktionen der Spieler des FV Biebrich 02 erkämpften sich die Jungs in der Autal-Arena einen verdienten 2:1 Heimsieg. Zwar ging Biebrich in der 56.Minute durch einen Freistoß  in Führung  konnte jedoch sonst spielerisch nicht überzeugen. In der 74.Minute war es dann Leidemann der mit einem Strafstoß (Handelfmeter) das verdiente 1:1 erzielte. Den Siegtreffer erzielte dann in der 81.Minute Altimimi. Die Gäste die schon vorher durch ihre überharte Spielweise auffielen verliesen nun noch mehr den Rahmen der Fairness,  was ein Platzverweis (Rote Karte wegen Nachtreten ) und eine Zeitstrafe ( wiederholtes Foulspiel) gegen 2 Biebricher Spieler zur Folge hatte.
Somit war das ein hart erkämpfter und verdienter  Sieg,  der weitere 3 Punkte auf das Konto brachte.
BRAVO JUNGS