A-Liga: SV Niedernhausen II – Freie Turner Wiesbaden 2 : 1 ( 1 : 0)

Nach den guten Spielen in der jüngsten Vergangenheit zeigte sich der SVN II auch diesmal haushoch überlegen, ließ jedoch die karen Einschussmöglichkeiten liegen. Ein absolutes Highlight war dann in der 26. Minute der sehenswerte Flugkopfball von Matze Klose zum Führungstreffer. Die Gäste stellten die SVN-Abwehr vor keine großen Aufgaben und dennoch kassierte der SVN in der 70. Minute bei einem der gelegentlichen Konter der Ausgleich. Zwei Minuten später gelang dann aber Fabio D’Antuono der Siegtreffer für den SVN II mit einem unhaltbaren Schuss aus spitzem Winkel.

Am kommenden Sonntag gastiert der SVN II auf der Maar-Aue beim souveränen Tabellenführer SV Kostheim 12.

Der SVN II spielte mit Burghold, Grauer, Rehberg, Bachl, Bozorgzadeh, Glassner, Affelder, Nowak, F. D’Antuono, Rami, Klose, Lehner, Kisa, Jafari.